Prälat Alte Reben 2008 trocken

Traubensorte: Riesling

Weingut Schmitges


Eine der ganz großen Rieslinglagen Deutschlands von einem legendären Terroir. Ein erstklassiges Traubenmaterial, am letzten Tag der Hauptlese am 10. November geerntet, bildet die Basis für diesen klassischen Riesling in einer puristischen Stilistik, der seine große Herkunft eindrucksvoll demonstriert. In der Nase betört ein sehr reintöniges und komplexes Bukett mit einer mineralischen, frischen Frucht: Weinbergspfirsich, Zitrusfrüchte und Aprikosen schmecken ganz zart hervor. Am Gaumen dicht, konzentriert, aber noch verspielter, filigraner als in den beiden ebenfalls großen Vorgängerjahren. Dekantieren erwünscht.

Genussreife: ab 2011 bis ca.2025
CHF 34.00 / 75 cl

Flaschen
Weitere Weine dieses Weinguts
zurück